Bitte wählen Sie zunächst ein Land aus, um Ihre Adresse anzugeben.
Hier können Sie Dokumente zu Ihrer Bewerbung hinzufügen.
Es sind folgende Formate möglich: Word, PDF, jpg, gif, png.
Max. Größe: 10 MB pro Datei, 20 MB insgesamt.
{{ message }}
{{ message }}

Die WashTec AG, WashTec Carwash Management GmbH, AUWA-Chemie GmbH, WashTec Holding GmbH, WashTec Financial Services GmbH und WashTec Cleaning Technology GmbH, alle Argonstraße 7, 86153 Augsburg, 0821/5584-0, washtec@washtec.de ("WashTec" oder "wir" oder "unser") stellen diese Datenschutzerklärung für Bewerber ("Erklärung") zur Verfügung, um unsere Tätigkeiten als Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung bei WashTec zu erläutern. Die Erklärung berücksichtigt die Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO").

Geltungsbereich

WashTec ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten aus Ihrer Bewerbung und allen Anlagen, die Sie im Rahmen der Online-Bewerbung angeben, werden von WashTec nur zum Zwecke der Speicherung, Bearbeitung, Auswertung, Zuordnung und Weiterleitung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Kategorien Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten folgende personenbezogene Daten über Sie, die wir im Rahmen des Bewerbungs- und Einstellungsverfahrens erhoben haben:
Ihren Namen und weitere Identifikationsdaten, Kontaktdaten wie Email-Adresse, Telefonnummer); sofern Sie in Ihrer Bewerbung oder im Bewerbungsformular Angaben dazu machen:  Informationen über Ihre Tätigkeit, Gesundheit und Religionszugehörigkeit sowie Gehaltsvorstellungen und Sonderleistungen, Geburtsdatum, Familienstand, Bewerbungsbild und vergleichbare Daten.

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
Bewerberdatenverwaltung wie Erhebung, Speicherung, Bearbeitung, Auswertung, Zuordnung und Weiterleitung Ihrer Bewerbung
Wir nutzen grundsätzlich folgende rechtliche Begründungen:
Die Verarbeitung ist erforderlich für die Wahrung eines berechtigten Interesses z.B. der Kontaktaufnahme (Art. 6 Abs. 1(f) DSGVO; „Wahrung des berechtigten Interesses“). Ferner besteht die Möglichkeit, dass teilweise Ihre Daten aufgrund einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet werden.

Kategorien von Empfängern

WashTec kann mit anderen Unternehmen innerhalb des Konzerns und weiteren dritten datenverarbeitenden Stellen zusammenarbeiten (z.B. IT-Dienstleister). Diese Unternehmen können in einem Land sitzen, welches nicht den gleichen Datenschutzstandard wie mein Heimatland gewährleistet. In einem solchen Fall stellt WashTec sicher, dass diese Empfänger vertraglich (z.B. über EU-Standardvertragsklauseln) und/oder auf andere Art und Weise geeignete oder angemessene Garantien zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus abgeben.
Alle Daten, die bei WashTec erhoben und verarbeitet werden, sind gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt. Ihre Daten werden im Rahmen der entsprechenden gesetzlichen Vorgaben in unserem Auftrag von einem externen Dienstleister in ausgesuchten Rechenzentren in Deutschland zur Verarbeitung gespeichert und erhoben. Eine Nutzung der Daten für eigene Zwecke ist diesem Unternehmen untersagt.

Speicherzeitraum

Ihre Daten werden für den Zeitraum der Bewerbungsabwicklung verwendet. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten im Falle einer Absage, spätestens nach drei (3) Monaten, automatisch gelöscht - soweit nicht gesetzlich anders geregelt - es sei denn, Sie erteilen Ihre Einwilligung zur Aufnahme in die Bewerberdatenbank. In diesem Falle werden Ihre Daten für den Datenbankzweck gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen im Rahmen einer elektronischen Datenbank erhoben, verarbeitet und genutzt.

Ihre Rechte

Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Falls Sie Ihre Einwilligung zu bestimmten Arten von Verarbeitungstätigkeiten erklärt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung unberührt lassen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, teilen Sie uns das bitte wie in Abschnitt 8 angegeben mit.

Zusätzliche Datenschutzrechte

Gemäß dem anwendbaren Datenschutzrecht haben Sie das Recht (i) Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, (ii) Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, (iii) Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, (iv) Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, (v) Datenübertragbarkeit zu verlangen; und/oder (vi) der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Nachstehend finden Sie weitere Informationen über Ihre Rechte soweit die DSGVO Anwendung findet. Bitte beachten Sie, dass diese Rechte nach dem (lokalen) anwendbaren Datenschutzrecht eingeschränkt werden können.

  • Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten: Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden oder nicht, und, sofern dies der Fall ist, haben Sie das Recht, Auskunft über diese personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Auskunftsinformation umfasst – unter anderem – die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten, und die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden. Jedoch ist das kein absolutes Recht und die Interessen anderer Personen können Ihr Auskunftsrecht beschränken.
    Sie haben außerdem das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zu erhalten. Sofern Sie weitere Kopien verlangen, können wir ein angemessenes Entgelt auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangen.
     
  • Recht auf Berichtigung: Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, von uns Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu verlangen. Abhängig von den Zwecken der Verarbeitung haben Sie das Recht, dass Ihre unvollständigen personenbezogenen Daten vervollständigt werden, auch mittels einer ergänzenden Erklärung.
     
  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden): Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erwirken und wir können verpflichtet sein, solche personenbezogenen Daten zu löschen.
     
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und wir können verpflichtet sein, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. In diesem Fall werden die betroffenen personenbezogenen Daten gekennzeichnet werden und dürfen von uns nur für bestimmte Zwecke verarbeitet werden. Da WashTec Ihre personenbezogenen Daten in erster Linie für die Zwecke der Durchführung des mit Ihnen bestehenden vertraglichen Arbeitsverhältnisses verarbeitet und nutzt, wird WashTec grundsätzlich ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben, das Ihr Verlangen der Einschränkung überwiegen wird, es sei denn, das Verlangen der Einschränkung betrifft Marketingaktivitäten.
     
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Soweit vom anwendbaren Datenschutzrecht vorgesehen, haben Sie das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese personenbezogenen Daten ohne Behinderung unsererseits zu einer anderen Einheit zu übertragen, sofern die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt und auf einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO beruht.
     
  • Recht auf Beschwerde: Sie haben zudem das Recht, Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde im maßgeblichen Mitgliedstaat (z.B. im Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes gegen die DSGVO) einzulegen.
     

Bitte richten Sie Ihre Fragen an den jeweiligen Verantwortlichen: 

Verantwortliche

Kontaktdaten

WashTec AG

Argonstraße 7,

86153 Augsburg,

Tel.: 0821/5584-0

E-mail: washtec@washtec.de.

WashTec Carwash Management GmbH

AUWA-Chemie GmbH

WashTec Holding GmbH

WashTec Financial Services GmbH

WashTec Cleaning Technology GmbH

 

Fragen und Kontaktinformationen

Falls Sie irgendwelche Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder falls Sie Ihre Rechte als betroffene Person ausüben möchten, können Sie den Verantwortlichen oder den Datenschutzbeauftragten kontaktieren.


Den Verantwortlichen kontaktieren Sie uns bitte unter: 

Verantwortlicher

Kontaktdaten

WashTec AG

Argonstraße 7,

86153 Augsburg,

Tel.: 0821/5584-0

E-mail: career@washtec.de.

WashTec Carwash Management GmbH

AUWA-Chemie GmbH

WashTec Holding GmbH

WashTec Financial Services GmbH

WashTec Cleaning Technology GmbH


Der Datenschutzbeauftragte für die nachstehenden WashTec Gesellschaften kann kontaktiert werden unter:

Gesellschaft

Kontaktdaten

WashTec AG

Datenschutzbeauftragter

Argonstraße 7,

86153 Augsburg,

Tel.: 0821/5584-1111

E-mail: datenschutzbeauftragter@washtec.de.

WashTec Carwash Management GmbH

AUWA-Chemie GmbH

WashTec Holding GmbH

WashTec Financial Services GmbH

WashTec Cleaning Technology GmbH

 

 

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden

Einwilligungserklärung

Meine Daten dürfen von Washtec im Rahmen des Bewerbungsprozesses Personal- und/oder Fachabteilungen verschiedener Unternehmen innerhalb des WashTec-Konzerns für folgende Zwecke zugänglich gemacht werden: zum Zweck der Evaluation meiner Bewerbung und auch nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für einen Zeitraum von drei (3) Monaten verarbeitet und genutzt werden. Dies geschieht zur Ermöglichung einer Kontaktaufnahme für berufliche Zwecke und zur möglichen Berücksichtigung bei einer weiteren Stellenvergabe durch WashTec. Zugriff auf meine Daten haben die Human Resources Mitarbeiter und die Entscheidungsträger der jeweiligen Fachabteilungen. 

Ich stimme zu, dass meine Daten über die Stellenbesetzung hinaus gespeichert und für weitere Stellen berücksichtigt werden können.


Zurück